Skip to content

For the planet

Der Weg zu einer Welt der Vielfalt & Nachhaltigkeit

Für ein Nachhaltiges Verhalten

Die Zukunft der Natur ist unsere eigene Zukunft. Wir wissen, dass dem Planeten nur begrenzt Ressourcen zur Verfügung stehen. Es ist an uns, unseren Teil beizutragen und uns für unseren Planeten einzusetzen - als Unternehmen, sowie als Einzelpersonen.

Unser Weg zu 100% nachhaltigen Produkten

Unsere Produkte werden Stück für Stück nachhaltiger. Für unsere Training Mats nutzen wir bereits 100% Naturkautschuk, unsere Kettlebell Sleeves bestehen aus Kunstleder aus Produktionsabfällen. Auch unsere Verpackungen werden nachhaltig und plastikfrei. Alle unsere STRYVE Wear Artikel bekommst du in biologisch abbaubaren Polybags.

Für eine Welt mit Vielfalt

Die Natur begeistert uns mit ihrer Schönheit und Vielfalt. Es hat Millionen von Jahren gebraucht, um diese spektakuläre Artenvielfalt entstehen zu lassen. Nun liegt es an unserer Generation, diese zu bewahren. Wir möchten unseren Teil dazu beitragen und etwas an die Welt zurückgeben. Wie genau wir das umsetzen wollen? Für jedes STRYVE Produkt haben wir uns einen Tierpaten ausgesucht. Nach dem Verkauf eines STRYVE Produktes spenden wir 3% unseres Gewinns an eine ausgewählte Tier- und Umweltorganisation des jeweiligen Tierpaten. So können wir die Spende zielgerichtet dahin geben, wo sie für das jeweilige Tier, das meiste bewirken.

Unsere Artenliste wird immer länger:

Afrikanischer Elefant

Mit dem Kauf des Active Balls unterstützt du den Erhalt des Afrikanischen Elefanten aus Ost- und Südafrika.

Wusstest du, dass er dafür bekannt ist, viel größere Ohren zu haben als seine asiatischen Verwandten? Dies kommt ihnen in der afrikanischen Hitze zugute, da sie durch ihre großen Ohren schneller überschüssige Wärme abgeben können.

Großer Panda

Mit dem Kauf des Balance Balls unterstützt du den Erhalt des Großen Pandas aus Zentralasien. 

Wusstest du, dass Pandabären bis vor nicht allzu langer Zeit Fleischfresser waren? Deshalb besitzen sie noch heute eine für Fleischfresser typischen Verdauung. Der große Panda muss bis zu 15 kg Bambus am Tag fressen, um genug Nährstoffe zu sich zu nehmen.

Koala

Mit dem Kauf des Towell+ unterstützt du den Erhalt des Koalas aus Australien. 

Wusstest du, dass Koalas eine sehr wählerische Ernährung haben und sie nur ganz bestimmte und frische Eukalyptusblätter fressen? Ein Enzym in ihrem Körper macht sie immun und schützt sie gegen die darin enthaltenen Giftstoffe.

Berggorilla

Mit dem Kauf der Kettlebell unterstützt du den Erhalt des Berggorillas aus dem östlichen Afrika. 

Wusstest du, dass die Gorillas die kühlen Höhen des Regenwalds zwischen 2200 und 4300 m Höhe bewohnen? Sie haben deshalb ein besonders dickes und wärmendes Fell, das sie vor der Kälte schützt.

Spitzmaulnashorn

Mit dem Kauf des Triggertools unterstützt du den Schutz des Spitzmaulnashorns aus dem östlichen und südlichen Afrika.

Wusstest du, dass das Spitzmalnashorn als das Temperamentvollste seiner Arten gilt? Sein vorderes Horn kann sogar bis zu 1,30 m lang werden.

 

Sumatra-Orang-Utan

Mit dem Kauf der Power Bands unterstützt du den Erhalt des Sumatra-Orang-Utans aus Asien. 

Wusstest du, dass er stammesgeschichtlich der älteste Menschenaffe ist und auch als „Waldmensch“ bezeichnet wird? Noch immer stimmt sein Erbgut zu 97 % mit dem unseren überein.

Nördlicher Spinnenaffe

Mit dem Kauf der Fitness Bands unterstützt du den Erhalt des Nördlichen Spinnenaffens aus Brasilien. 

Wusstest du, dass sie auch unter dem Namen Muriki bekannt sind? Mit ihren langen Extremitäten und ihrem Greifschwanz sind sie perfekt für das Leben in Baumkronen geeignet.

Schwarzer Panther

Mit dem Kauf der Sportswear unterstützt du den Erhalt des schwarzen Panthers.

Wusstest du, dass der Panther jedoch keine eigene Tierart ist, sondern ein Jaguar oder ein Leopard mit zu groß geratenen schwarzen Flecken? Bei beiden Arten kann es vorkommen, dass sie mit fast komplett schwarzem Fell geboren werden. Dieses Phänomen wird zudem in den meisten Fällen vererbt.

Rosafarbener Amazonasdelfin

Mit dem Kauf des Towell+ Beach unterstützt du den Erhalt des Amazonasdelfins aus Südamerika. 

Wusstest du, dass die rosa Farbe der Tiere von ihrer dünnen Haut stammt? Je älter das Tier, desto dünner wird ihre Haut, sodass die Äderchen darunter zum Vorschein kommen. 

Jangtse-Glattschweinwal

Mit dem Kauf der Massage Balls unterstützt du den Erhalt des Jangtse-Glattschweinswal aus China. 

Wusstest du, dass der kleine Wal ausschließlich im Jangtse vorkommt? Der Glattschweinswal besitzt keine Rückenflosse, weshalb er sehr glatt erscheint. 

Lemur

Mit dem Kauf der Training Mat Pro unterstützt du den Erhalt des Lemurs aus Madagaskar. 

Wusstest du, dass ihr Name sich aus dem lateinischen Wort für „Geister“ ableitet? Damals dachten Ureinwohner, die kleinen Halbaffen seien die Geister ihrer Ahnen.

Weißwangen Klammeraffen

Mit dem Kauf der Mini Bands unterstützt du den Erhalt des Weißwangen Klammeraffe aus Brasilien. 

Wusstest du, dass die Primatenart nur in einem kleinen Gebiet im nördlichen Brasilien vorkommt? Die Affenart ist ansonsten wenig erforscht.

Europäischer Braunbrustigel

Mit dem Kauf des Recovery Balls unterstützt du den Erhalt des Europäischen Braunbrustigels.


Wusstest du, dass der Igel als Einzelgänger lebt und überwiegend nachtaktiv ist? Tagsüber und im Winter schlafen sie in ihren selbstgebauten Nestern.

Rauhautfledermaus

Mit dem Kauf der Grip Pads unterstützt du den Erhalt der Rauhautfledermaus.

Wusstest du, dass die Rauhautfledermaus saisonal ihre Fellfarbe ändert? Im Sommer ist die Oberseite der Fledermaus rot- bis kastanienbraun, im Herbst bekommt sie eine denkbraune Färbung mit grauem Überzug.

Gelbgebänderter Baumsteiger

Mit dem Kauf der Reflector Clips unterstützt du den Erhalt des Gelbgebänderten Baumsteigers aus Südamerika.

Wusstest du, dass der Gelbgebänderte Baumsteiger ein hochgiftiges Sekret über spezielle Hautdrüsen aussondern kann? Das Gift schützt sie vor Pilzen und Bakterien, vor allem aber vor Fressfeinden.

Namibisches Wildpferd

Mit dem Kauf des Keychain unterstützt du den Erhalt des Namibischen Wildpferdes aus dem südlichen Afrika. 

Wusstest du, dass es sich bei ihnen tatsächlich um verwilderte Hauspferde handelt? Sie sind am Rande der Namib beheimatet.

Du hast Vorschläge für einen weiteren Tierpaten? Dann freuen wir uns über deine Idee!

Am selben Tag versenden

Alle Bestellungen vor 12:00 Uhr werden am selben Tag versendet (Montag – Freitag).

Kostenlose & schnelle Lieferung

Eine kostenlose 1–2 Tage Lieferung per DHL bei Bestellungen über 20€.

Umtausch & Rücksendungen

Du hast ab dem Erhalt der Ware 14 Tage Zeit, deinen Kauf zurückzusenden.