5 Erkenntnisse, die ein Unternehmer beim Sport gewinnt – STRYVE — We are athleisure.

5 Erkenntnisse, die ein Unternehmer beim Sport gewinnt

Du musst kein Harvard Business-Absolvent sein, um eine erfolgreiche Karriere als Unternehmer zu machen. In ähnlicher Weise musst du kein intensiver CrossFitter sein, um in Form zu kommen, aber es gibt viele Möglichkeiten, einen starken Körper und Geist zu bekommen, sowohl im Leben als auch im Geschäft.

Wir unterschätzen oft, wie stark wir körperlich und in unserem Geist sind. Vielen von uns fehlt das Selbstvertrauen, uns selbst auf die Probe zu stellen. Aber um unsere Ziele zu erreichen, müssen wir uns selbst stärken, unseren Instinkten vertrauen und diszipliniert sein, nach dem zu streben, was wir wollen. Um große Gewinne zu erzielen, beginnen mit einem Abstecher ins Fitnessstudio.

Hier sind die fünf Erkenntnisse, die du gewinnst, wenn du dich für das Fitnessstudio genauso engagierst wie für Ihr Geschäft.

 

1. Du bist härter als du denkst.

Es erfordert viel Arbeit, um deinen Körper oder deine Geschäft zu transformieren. Wenn du die harte Arbeit im Gym machst, verbessert es deine Energie und Durchhaltevermögen und hilft dir, fokussiert zu bleiben. Aber mehr als das, wenn man gut ins Schwitzen kommt, kann man tatsächlich widerstandsfähiger gegenüber Stress werden.

Training reorganisiert das Gehirn, so dass es Stress und Angst schwerer haben die Gehirnfunktion zu beeinträchtigen. Im Wesentlichen kann Bewegung Ihren Körper und Ihren Geist stärker und flexibler machen. Je härter du dich treibst, desto mehr erkennst du, dass du stärker und härter bist, als du denkst.

Wir alle wissen, dass Resilienz ein Grundstein für den Aufbau eines erfolgreichen Unternehmens ist. Die Fähigkeit, aus einer schwierigen Situation herauszukommen, ist der Schlüssel, um vorwärts zu kommen und schließlich zu gedeihen. Ein Unternehmer muss in den mageren Zeiten, sowie wenn das Geschäft prosperiert, nüchtern bleiben.

Was gibt es für einen besseren Weg, um zu lernen und mit Prioritäten zu jonglieren, als seinen Körper im Fitnessstudio fit zu halten? Auf diesem Weg wirst du Vertrauen aufbauen und Anpassungsfähigkeit und Flexibilität gewinnen.

 

2. Es geht um die Denkweise.

Jedes Jahr um den 1. Januar, wenn dich Leute fragen, was dein Neujahrsvorsatz ist, werden viele sagen, dass sie in Form kommen oder Gewicht verlieren oder gesünder sein wollen. Aber wie viele Menschen erreichen dieses Ziel tatsächlich?

Viele versagen, weil sie sich nicht in die richtige Stimmung versetzen, um ihr Ziel zu erreichen. Sie schaffen es nicht, die richtige Einstellung zu entwickeln.

Du wirst dir wahrscheinlich immer wieder das gleiche Ziel setzen - und immer wieder versagen -, es sei denn, du tust etwas, um die Dinge zu ändern und ihre Gewohnheiten zu ändern. Wenn du erfolgreich sein möchtest, musst du glauben, dass du es kannst. Dann hast du eine echte Veränderung vorgenommen, um dich auf den richtigen Weg zu bringen. Schließlich musst du auf lange Sicht weitermachen.

Dasselbe gilt für einen Unternehmer, der ein erfolgreiches Unternehmen aufbauen möchte. Oft gibt es keinen großen Unterschied zwischen einem Unternehmer und einem anderen. Ihre Mentalität und Entschlossenheit sind es, was sie auszeichnet. Wenn Sie ein erfolgreiches Unternehmen schaffen wollen, müssen Sie aufhören, Angst oder mangelndes Vertrauen zu haben. Sie müssen einen Sinn und eine Vision haben, um erfolgreich zu sein.

 

3. Mit einem starken Kern ist mehr möglich.

Wenn du trainierst, musst du mehr tun als nur deine Arme und Beine zu trainieren. Um wirklich in Form zu kommen, musst du deine Rumpfmuskeln aufbauen. Ohne einen soliden Kern, um dich zu unterstützen, wirst du mit einer Menge körperlicher Beschwerden und Verletzungen enden und nicht in der Lage sein, dein Trainingsziel  zu erreichen.

Das Gleiche gilt für das Geschäft. Du musst den Kern deines Geschäfts aufbauen. Warum tust du das? Wer sind deine Kunden? Was zeichnet dich aus? Du musst entscheiden, worauf sich dein Geschäft konzentriert, und dann sicherstellen, dass du diesen Fokus behalten kannst, auch wenn du neue Dinge hinzufügst.

Mit einer starken Basis kannst du bei Marktschwankungen nach Bedarf expandieren. Wenn du deinen Kern nicht findest ist die Wahrscheinlichkeit höher zu scheitern.

 

4. Es ist ein Marathon, kein Sprint.

Du kannst nicht nur am ersten Tag erscheinen und erwarten, es zu rocken. So funktioniert das weder im Geschäft noch im Fitnessstudio. Deine Kraft und Ausdauer kann nur kontinuierlich aufgebaut werden.

Wenn du zu sehr über dein Limit gehst, kannst du einen Burnout erleiden, bevor du dein Ziel erreichst. Es kommt darauf an, hartnäckig zu sein und Tag für Tag aufzutauchen. Manchmal ist es die größte Errungenschaft, einen Fuß vor den anderen zu stellen und sich deinem Ziel zu nähern.

Man muss wissen, wann man pushen muss, wann man an Stärke gewinnt, wann man zurückdrosselt und wann man alles geben kann. Jede Transformation, die du durchmachst, wird schmerzhaft sein. Aber wenn du deine Ziele erreichen willst, musst du den Schmerz aushalten.

Es ist leicht, nichts zu tun: Auf der Couch zu sitzen und zu akzeptieren, durchschnittlich zu sein. Aber wenn du ein erfolgreicher Unternehmer/-in sein willst, musst du langfristig dabei sein. Das Gleiche gilt für das Fitnessstudio.

 

5. Lass deine kreativen Säfte fließen.

Wenn du trainierst, gibst du deinem Körper die Möglichkeit, Energie zu spüren, Stress abzubauen, sich auf das Hier und Jetzt zu konzentrieren und Probleme loszulassen, die dich plagen.

Eine gute Trainingseinheit kann eine Chance sein, deinen Körper durch Schweiß zu reinigen, aber es kann auch deinen Geist reinigen. Training reduziert Stress und hilft dir, sich zu konzentrieren. Aber mehr als das, es ist auch eine gute Möglichkeit, sich für neue Ideen zu öffnen.

Das Fitness-Studio kann ein großartiger Ort sein, um sowohl Ihr Gehirn als auch Ihren Körper außerhalb des Büros arbeiten zu lassen. Es kann dir den mentalen Funken geben, nach dem du gesucht hast. Eine Studie zeigt, dass diejenigen, die regelmäßig trainieren, bei Kreativitätsuntersuchungen besser abschneiden als diejenigen, die sesshaft sind. Wenn Sie Ihren Körper bewegen, können Sie mentale Blockaden überwinden und tiefer in ein Problem eindringen.

Wissenschaftler haben herausgefunden, dass intensives Training dem Gehirn hilft, vom Gehirn abgeleitete neutrophile Faktoren zu produzieren - ein wichtiges Protein, das dabei hilft, den Prozess der Neurogenese, also das Wachstum neuer Gehirnzellen, zu stimulieren.

Also - was brauchst du noch, um dich davon zu überzeugen, ins Fitnessstudio zu gehen?

Älterer Post